Lyonel-Feininger-Galerie

Sonntag, 2. Juli, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt + 2,50€

3. Juli bis 7. Juli, jeweils 11–16 Uhr
Ferienwoche Fotografie: Mein kleines großes ICH
Lyonel Feininger arrangierte seine geschnitzten und gestalteten Holzhäuser und -figuren zu kleinen Szenen und fotografierte diese. Der britische Künstler Slinkachu gestaltet mit Plastikfiguren und weiterem Zubehör Szenen im Stadtraum, die Geschichten erzählen.
In der Ferienwoche „Mein kleines großes ICH“ machen Jugendliche ab 10 Jahren ihre eigenen Fotos zur Kunst. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis 29. Juni 2017 notwendig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03946/68 95 93 855.

vincent bearb

Sonntag, 9. Juli, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Sonntag, 16. Juli, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt + 2,50€

Sonntag, 23. Juli, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt + 2,50€

Sonntag, 30. Juli, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt + 2,50€

Sonntag, 6. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Sonntag, 13. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

Samstag/Sonntag, 19./20. August 2017, jeweils 11–16 Uhr
Künstlerkurs:
Landstrich - Wie verwendet man Pigmente im Bild?
Eintauchen in die faszinierende Welt der Malerei mit selbst hergestellten Farben und unterschiedlichen Techniken.
Leitung: Martin Straka, Maler + Grafiker
70 € pro Kurs inklusive Material
Achtung Ausgebucht!

Sonntag, 20. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauer- und die Sonderausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€

21. August, 10–18 Uhr
Letzter Tag der Sonderausstellung »Walter Libuda. Magische Areale. Arbeiten mit Papier«.
Vom 22. August bis 15. September bleiben die Sonderausstellungsräume wegen Ausstellungswechsel geschlossen. Die Dauerausstellung »Lyonel Feininger. Sammlung Dr. Hermann Klumpp” ist geöffnet.
regulärer Eintritt

Mittwoch, 23. August 2017, 19 Uhr
Lesung aus den Briefen Lyonel Feiningers
mit Ines Hommann
An Lyonel Feiningers Briefen lässt sich viel über den Privatmenschen ablesen: Liebevoll verzierte er etwa die Briefköpfe mit kleinen Holzschnitten. Der Austausch mit Künstlerkollegen ist dabei genauso aufschlussreich wie der Briefwechsel mit seiner Frau Julia. Ein Abend, der den feingeistigen Menschen Feininger zu Wort kommen lässt.
Ines Hommann, die eine Sprach-, Schauspiel- und Gesangsausbildung absolvierte, wird den Zuhörern Briefe aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vortragen.
Eintritt 8 €

Sonntag, 27. August, 11 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung
Eintritt zuzüglich 2,50€