Projektraum. Junge Galerie & Kunstvermittlung

Aktuell

Bis zum 30.04.2019 ist die Lyonel-Feininger-Galerie aufgrund fälliger Bauarbeiten geschlossen.

Ab dem 01.05. ist die Dauerausstellung Lyonel Feininger wieder ganzjährig geöffnet.

Am 24.05, um 19 Uhr werden die beiden Sonderausstellungen „Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus“ im Obergeschoss und „rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder“ im Projektraum eröffnet. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Zur Einladung

rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder

25.05.-13.10.2019
Eröffnung: 24. Mai, 19 Uhr

Die interaktive Ausstellung „rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder“ richtet sich an Kinder von 6-12 Jahren und steht unter dem Motto: Das Bauhaus war eine Schule!

In einzelnen Stationen kann man experimentieren und sich ausprobieren. Meister des Bauhauses stehen Pate für die Inhalte der einzelnen Exponate. So können die Besucher*innen Bilder von Lyonel Feininger nachempfinden und auch Formen selber zusammenstellen, Licht, Farbe und Schatten erleben in einer Station von László Moholy-Nagy, groß zeichnen wie Johannes Itten, sich verkleiden und tanzen wie die Figuren von Oskar Schlemmer, weben wie Gunta Stölzl, Metallstäbe biegen wie Marcel Breuer und Mart Stam und die Form eines Stahlrohrstuhles mit einem „elektrischen Draht“ nachspüren. Im Büro von Walter Gropius werden Meisterhäuser im Maßstab gebaut, auch kann man Materialien am Bauhaus erspüren und in der Druckerei eine Schablonenschrift a lá Joost Schmidt kreativ einsetzen.
An einer Hörstation können sie anhand kindgerechter Geschichten mehr über die Akteure am Bauhaus und die Exponate in der Ausstellung erfahren.

Die Exponate und die Ausstellung wurden konzipiert, gestaltet und umgesetzt von 14 Studierenden des Faches Spiel- und Lerndesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle unter der Leitung von KM Stefanie Kretschmer und Prof. Karin Schmidt-Ruhland.

Das Projekt wurde gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, die Ostdeutsche Sparkassenstiftung, die Harzsparkasse, die Lotto/Toto GmbH Sachsen-Anhalt, den Förderverein der Lyonel-Feininger-Galerie e.V.,  den Rotary Club Quedlinburg und die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt der Lyonel-Feininger-Galerie mit der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

2018

14.10.2018–07.01.2019

Grafik-Werkstatt II

08.06.–02.09.2018

Experiment Kunst. Schülerarbeiten aus der SINE-CURA-Schule Quedlinburg

09.03.–21.05.2018

Ich & die Anderen. Jugend-Fotowettbewerb 2018

2017

17.06.–31.12.2017

Abenteuer Comic. Das Superhelden Special

08.04.–05.06.2017

Streetart in Quedlinburg. Mein kleines großes ICH

2016

22.10.16–02.04.2017

»Das Abenteuer geht weiter«. Abenteuer Comic III. Lyonel Feininger und die Erfindung des Comics

09.10.–16.10.2016

Präsentation der Ergebnisse des Ferienworkshops Fotografie »Mein kleines großes ICH«

02.09.–03.10.2016

»Über den Rand«. Die Lyonel-Feininger-Galerie zeigt Arbeiten von Kindern aus dem Hort am Kleers, Quedlinburg

03.06.–22.8.2016

»Garten der Künste«. Schülerarbeiten aus der Ernst-Bansi-Schule, Quedlinburg

09.07.–17.07.2016

Präsentation der Ergebnisse des Ferienworkshops Fotografie »Mein kleines großes ICH« (im Foyer)

03.04.–22. 05.2016

Drucksache 1. Die Grafikwerkstatt stellt sich vor. Ergebnisse des Grafik-Kurses

2015

12.12.2015–06.03.2016

Abenteuer Comic II. Vom Neuling bis zum Museumsbotschafter

27.06.–29.11.2015

Bleiben oder Verschwinden?! Über die Kunst der Erinnerung

28.03.–14.06.2015

Abenteuer Comic I. Lyonel Feininger und die Erfindung des Comic

23.02.–23.03.2015

HANDverlesen. Schülerarbeiten aus der Grundschule Süderstadt, Quedlinburg

2014

23.09.2014 – 01.02.2015

Feininger reloaded. Kunstvermittung 2014. Arbeiten aus dem Sommerferienangebot

21.07.–07.09.2014

YOLO. Ein Schnappschuss Deines Lebens. Ausstellung zum Handy-Foto-Wettbewerb der Lyonel-Feininger-Galerie

07.03.–13.07.2014

Schülerarbeiten der Marktschule Quedlinburg. Klassen 1–2