alle Veranstaltungen anzeigen

Kinderkids & Puppets. Ein Figurenbauworkshop

Wann?

bis
ganztägig

Wo?

Lyonel-Feininger-Galerie
Schlossberg 11
06484 Quedlinburg
Tel: 03946 - 689593-0
Fax: 03946 - 689593-824

Beschreibung

Feininger und Marionetten? Tatsächlich inszenierte sich der Maler in einer Zeichnung als Puppenspieler seiner eigenen Comicfiguren. Hier knüpfen wir an. In einem Workshop-Projekt über zwei Wochenenden und einer Projektwoche vermittelt Puppenspielerin Kerstin Dathe wie eigene Figuren gebaut werden. Museumspädagogin Theda von Graeve lässt die Teilnehmenden gemeinsam mit den eigenen Figuren das Museum entdecken.

Das Museum wird zur Inspirationsquelle und Bühne, Figurenspiel und Museumspädagogik finden gemeinsam einen Weg zu den Geschichten hinter der Kunst.

TERMINE
Einführung: 12./13. September 2020
Tagesausflug zu einem Figurentheater 26./27. September 2020
Projektwoche: 19.–23. Oktober 2020
Abschlusspräsentation: 24. Oktober 2020

Anmeldung unter:
Rebekka Prell
T: +49 3946 689 5938-50
F: +49 3946 689 5938-24
rebekka.prell@kulturstiftung-st.de

Das Projekt findet im Rahmen des Aktionsprogrammes des Deutschen Museumsbundes „Museum macht stark.“ gefördert durch die Bundesinitiative „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit dem Christlichen Kinderhaus des CVJM Quedlinburg e.V. und dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Quedlinburg statt.

Eintrittspreise

Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter

Lyonel-Feininger-Galerie. Museum für grafische Künste
Schlossberg 11
06484 Quedlinburg
Tel: +49 3946 689 5938-0
Fax: +49 3946 689 5938-24

Merkzettel

Merkzettel drucken